KENT Screenfix 150 Polymerkitt Kit 290ml

Kent

KENT Screenfix 150 Polymerkitt ist ein Scheibenkleber auf MS-Polymerbasis mit einer Wegfahrzeit von 150 min bei Fahrzeugen mit Doppelairbag.

24,95 € inkl. MwSt

Nicht vorrätig

KENT Screenfix 150 Polymerkitt ist ein Scheibenkleber auf MS-Polymerbasis mit einer Wegfahrzeit von 150 min bei Fahrzeugen mit Doppelairbag. KENT Screenfix 150 ist das Nachfolgeprodukt von Screenfix+. Frei von Isozyanaten und Lösungsmitteln, gute Klebekraft ohne Primer, Frontaufpralltest nach FMVSS212 und Hochmodulig, niedrig elektrisch leitend.

Speziell für die PKW-, Bus- und LKW-Branche entwickelt ist Screenfix150 das Produkt er neuesten Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Klebstofftechnologie für das direkte Einsetzen von Glas in Fahrzeugen. Das Produkt ist TÜV geprüft als Scheibenkleber von hoher Qualität. Screenfix150 ist auch der einzige Scheibenkleber seiner Art auf dem heutigen Markt, der eine 15-minütige Standzeitzertifizierung gemäß FMVSS 212 für Fahrzeuge mit Doppelairbag hat.

Screenfix 150 ist für den Ersatz von allen Front-, Heck- und Seitenscheiben in Fahrzeugen geeignet. Auf Grund seiner sofortigen Klebkraft und schnellen Durchhärtungszeit ist Screenfix150 ideal für den „Scheibentausch während Sie warten“ Service, wobei das Fahrzeug schnell wieder in einen fahrbaren Zustand versetzt werden muss, wie bei Autopannen oder Nutzfahrzeugen, wo die Ausfallzeit des Fahrzeuges einem Geldverlust gleichkommt.

Screenfix 150 ist auch ein qualitativ sehr hochwertiger Universalklebstoff, der auch zum Verkleben von Metall, Glas, Holz, den meisten Kunststoffen, Glasfaser, Gummi, Keramik, Beton, Backstein und Polysterol, mitund untereinander, geeignet ist.

Eigenschaften & Vorteile:

  • Einkomponenten-Scheibenkleber Einfache Anwendung mit Luft- oder Handpresse
  • Kein Vorwärmen des Produktes erforderlich Flexibler Anwendungstemperaturbereich – Zeitersparnis
  • Primerloses System Zeitersparnis, da keine Vorbehandlung erforderlich
  • Crash getestet nach FMVSS 212 Anerkannte Zertifizierung
  • Wegfahrzeit von 150 min für Fahrzeuge mit Doppelairbag Sehr kurze Standzeit – ermöglicht “Scheibentausch während Sie warten” Service
  • Hohe Anfangsfestigkeit Kürzere Spannzeiten bzw. Spannvorrichtung überflüssig
  • Guter Di-elektrischer Widerstand Für modernes Glas mit integrierten Antennen geeignet
  • Isozyanatfrei – keine Gesundheitsrisiken Sichere Anwendung

Gebrauchsanweisung:

    1. Bei der kurzen Methode wird der alte Klebstoff bis auf eine flache Raupe von ca. 4 mm Höhe zurück geschnitten.
    2. Die Keramikschicht der Windschutzscheibe mit KENT Screenprep Wipe reinigen. Vollständig trocken wischen.
    3. Mit der KENT Hand- (KCG) oder Luftpistole (KAG) wird KENT Screenfix 45 in einer 9-11 mm hohen Dreiecksraupe auf die Oberfläche des vorhandenen Klebstoffes aufgetragen.
    4. Neue Scheibe innerhalb von 10 Minuten einsetzen.
    5. Ausgetretenes KENT Screenfix 150 mit einem trockenen Tuch sofort entfernen – möglichst keine Lösemittel verwenden.
    6. Wird Screenfix 150 nach der langen Methode direkt auf lackiertes Metall aufgetragen, muss vor der Anwendung MS Prep nach Vorgabe aufgetragen werden. Tragen Sie wie benötigt eine bis zu 17 mm hohe Raupe auf.
88150 88100

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.